Zahntechnisches Labor: Moderne Verfahren für den Zahnersatz

Zur Philosophie unserer Techniker gehört es, sich stetig fortzubilden, so bleiben sie am „Zahn der Zeit“. Durch die direkte Nähe sind die Wege zwischen Zahnarzt und Behandlung extrem kurz, dadurch lassen sich ästhetisch perfekte Ergebnisse erzielen.

Unsere Techniker beherrschen alle Bereiche der klassischen Zahntechnik. Vor allem aber sind sie Spezialisten für modernste Verfahren (CAD/CAM):

  • Keramik-Inlays
  • Vollkeramische Kronen/Veneers
  • Zirkonkeramik
  • Implantate

In unserem Labor verarbeiten wir zu über 95% Zirkon bzw. Glaskeramik.

 

Unser Labor verfügt über eine eigene CAD/CAM-Anlage der Firma Amannn Girrbach (Ceramill Motion 2). So sind wir in der Lage unsere digitalen Abdrücke in unser eigenes Labor zu schicken und dort weiter zu bearbeiten. Ferner besteht die Möglichkeit bei der digitalen Weiterverarbeitung und Planung Ihres Zahnersatzes Ihre individuellen Daten aus der Funktionsdiagnostik mit einfließen zu lassen (virtueller Artikulator), wodurch ein Zahnersatz entsteht, der Ihre individuellen Bewegungsmuster berücksichtigt. So können wir mit unserem eigenen zahntechnischen Labor unseren Patienten eine optimale Lösung bieten – in Bezug auf die Planung, Aufklärung, individuelle Ästhetik, die Funktion und die Haltbarkeit.